Prof. Tecumseh Fitch

Universität Wien
Department für Kognitionsbiologie

Tecumseh Fitch HH

Prof. Fitchs Arbeit im Bereich der Bioakustik konzentriert sich auf die Mechanismen der Lautproduktion unter Berücksichtigung eines neuen Verständnisses der Vokal-Physiologie und der Akustik für Experimente mit künstlich generierten, aber sehr realistisch klingenden Lautprodukten. In den Bereichen Biolinguistik und Biomusikologie untersucht er die Evolution der menschlichen Sprache und Musik, ebenso wie Fragestellung wieviel davon auch bei anderen Tierarten zu finden ist.